Guck mal, wer da spricht!

Es ist ein kleines Wunder, dass sich tagtäglich vor unseren Augen ereignet: Kinder lernen zu sprechen. Was auf den ersten Blick wie eine Selbstverständlichkeit erscheint, entpuppt sich als ein vielschichtiger Prozess, der der Wissenschaft bis heute einige Rätsel aufgibt. Die Erforschung des Spracherwerbs wird mittlerweile von verschiedenen Disziplinen gemeinsam betrieben: Sprachwissenschaftler, Mediziner, Anthropologen und Historiker […]

Weiterlesen Guck mal, wer da spricht!

Wiseo knöenn wir das lseen? – Wie unser Gehirn beim Lesen Wörter erfasst

Jeder von uns liest jeden Tag – sei es ganz bewusst in Zeitungen, Büchern und auf dem Smartphone oder nur nebenbei im Straßenverkehr oder beim Schlendern durch die Einkaufsstraße. Lesen dient der Kommunikation, wenn auch meist einer einseitigen. Denn der/die Leser*in selbst ist nicht immer in der Lage, dem/r Autor*in auf das Gelesene zu antworten […]

Weiterlesen Wiseo knöenn wir das lseen? – Wie unser Gehirn beim Lesen Wörter erfasst

Reden ist Schweigen, Silber ist Gold – Warum wir uns ständig versprechen

Zum Aufwärmen: Wenn Politiker sich versprechen … Sie begegnen uns auch in den unpassendsten Momenten – wir denken an eine Sache, konzentrieren uns auf unsere Aussprache, wollen alles richtig machen und vielleicht noch etwas besser. Und schon ist es passiert, wir haben uns versprochen. Während des Sprechens wählen wir sekündlich zwei bis fünf Mal aus den […]

Weiterlesen Reden ist Schweigen, Silber ist Gold – Warum wir uns ständig versprechen